Allgemein

Bewerbung um Olympia 2032: Rhein-Ruhr sticht Berlin aus
OspMacher   |    13. Februar 2020

Der Deutsche Olympische Sportbund hat eine Vorentscheidung für eine mögliche Bewerbung um die Olympischen Spiele 2032 getroffen und sich zugunsten der Initiative der Rhein-Ruhr-Region entschieden. Berlin ist damit endgültig aus dem Rennen. Eine vom DOSB in Auftrag gegebene Forsa-Umfrage zeichne „ein erfreulich positives Bild der Stimmungslage in Rhein-Ruhr und in ...

Mehr
Frohe Weihnachten
Fiona Schneider   |    24. Dezember 2019

Und wieder neigt sich ein Jahr dem Ende zu: Wir wünschen Euch allen frohe Weihnachten und ein besinnliches Fest mit euren Familien, Freunden und Bekannten. Lacht, habt Spaß, freut Euch auf alles, was kommt. Habt Freunde an dem schön geschmückten Baum. Vergesst den Stress, die Sorgen, alles Schlechte, sondern genießt ...

Mehr
Erfolgsgeschichte: Pamela Dutkiewicz
Sandra Schmelzer   |    14. August 2018

Pamela Dutkiewicz über ihre Duale Karriere Die Leichtathletin Pamela Dutkiewicz studiert Lehramt. Ein Beruf wäre mit ihrem Sportpensum nicht vereinbar, sagt die Hürdenläuferin. Für Pamela Dutkiewicz steht zunächst der Sport im Fokus, dann möchte sie Lehrerin werden. Foto: Footcorner.de/Dirk Fusswinkel Wie alles begann Als ich klein war habe ich alle ...

Mehr
Hochschule Bochum ist nun Partnerhochschule des Spitzensports
Fiona Schneider   |    25. Juli 2018

Unterstützung für Topathleten Die Hochschule Bochum ist jetzt Partnerhochschule des Spitzensports. Am 24. Juli 2018 unterzeichneten Hochschulpräsident Prof. Dr. Jürgen Bock, der Generalsekretär des Allgemeinen Deutschen Hochschulsportverbandes Dr. Christoph Fischer, der Leiter des Olympiastützpunktes  NRW/ Westfalen Thomas Friedhoff und Jörg Lüken, Geschäftsführer des Akademischen Förderungswerks in Bochum, einen entsprechenden Kooperationsvertrag. ...

Mehr
Olympia: Friedrich rast zu Gold im Viererbob, Enttäuschung für Athlet Christopher Weber
Dirk Anton   |    26. Februar 2018

Francesco Friedrich hat sich die zweite Goldmedaille bei den Olympischen Spielen in Pyeongchang gesichert. Nach dem Sieg im Zweierbob holte sich der Lenker mit seinen drei Mitstreitern auch den ersten Platz im Viererbob. Zweiter wurde der Südkoreaner Yunjong Won gemeinsam mit dem Deutschen Nico Walther. Die beiden waren am Ende ...

Mehr
Olympia: Annika Drazek beim Olympiasieg von Zweierbob Jamanka/Buckwitz auf Platz vier
Dirk Anton   |    21. Februar 2018

Die Bob-Sensation ist perfekt: Mariama Jamanka (BRC Thüringen) und Anschieberin Lisa Buckwitz (SC Potsdam) haben im Zweierbob den ersten Platz nach dem ersten Tag nicht mehr aus den Händen gegeben und sind mit viel Mut und etwas Fortune zu Olympiagold gefahren. Elana Meyers Taylor im ersten US-amerikanischen Schlitten legte vor ...

Mehr
Olympia: Deutsche Skispringer holen nach Herzschlagfinale Silber im Teamwettbewerb
Dirk Anton   |    20. Februar 2018

Vier im Glück: Andreas Wellinger, Richard Freitag, Stephan Leyhe und Karl Geiger (im Bild von links nach rechts) sind beim Teamspringen in Pyeongchang auf das Podium gesegelt. Nach acht Sprüngen in einem packenden Team-Wettbewerb jubelte das DSV-Quartett über Silber. Eine Klasse für sich waren die Norweger. Besondere Freude gab es ...

Mehr
Olympia: Gold für Francesco Friedrich im Zweierbob, Athlet Christopher Weber auf Rang 5
Dirk Anton   |    19. Februar 2018

Was für ein Herzschlagfinale beim Zweier-Bob! Francesco Friedrich (Riesa) und sein Anschieber Thorsten Margis (SV Halle) rasten mit zwei fast fehlerfreien Fahrten zu Gold, das sie sich mit dem auf die Hundertstel zeitgleichen Kanadier Justin Kripps teilen. Johannes Lochner (Bobclub Stuttgart Solitude) mit Anschieber Christopher Weber vom BSC Winterberg fielen ...

Mehr
Leichtathletik-Hallen-DM: Tatjana Pinto kratzt am deutschen Rekord, Pamela Dutkiewicz unterliegt Cindy Roleder
Dirk Anton   |    19. Februar 2018

Sprinterin Tatjana Pinto stellte am Samstag bei der Hallen-DM in der Dortmunder Helmut-Körnig-Halle mit 7,06 Sekunden den Meisterschaftsrekord über 60 Meter ein und verpasste den deutschen Hallenrekord nur um zwei Hundertstel. Die nötige Lockerheit für schnelle Läufe hatte sie sich im Trainingslager auf Jamaika geholt. Tatjana Pinto ballte die Hände ...

Mehr
Olympia: Skeletoni Jacqueline Lölling vom OSP Westfalen holt Silber im Eiskanal
Dirk Anton   |    19. Februar 2018

In einem hochdramatischen Finale im Olympic Sliding Centre hat Skeleton-Weltmeisterin Jacqueline Lölling von der RSG Hochsauerland die Silbermedaille gewonnen. Gold schnappte sich die Waliserin Elisabeth „Lizzy“ Yarnold, die damit ihren Olympiasieg von Sotschi wiederholte. Jacqueline Lölling, die nach vier Läufen 0,45 Sekunden Rückstand auf Yarnold aufwies, holte damit die dritte ...

Mehr