News

Sportpsychologie: Online-Workshop für Athleten*innen der Olympiastützpunkte in NRW
OspMacher   |    30. März 2021

“The truth is I’m not training because, to be honest, I don’t see a reason to do it right now,” “I’m physically fine and I think it will be a long time before we compete again. It’s important for me to take a good rest now.” – Roger Federer Roger ...

Mehr
Wettkämpfe und Trainingslager unter COVID-Bedingungen: Handout der OSP-Sportpsychologie für Athlet*innen
OspMacher   |    19. Februar 2021

Trotz einer nach wie vor starken Reduzierung des normalen Wettkampfkalenders können glücklicherweise doch mancherorts vereinzelt Wettkämpfe und Trainingslager stattfinden. Dennoch ist die Pandemie nicht vorüber und kurzfristige Absagen sind trotz guter Hygienekonzepte jederzeit denkbar. Im dritten und letzten Teil der Serie „Handlungsempfehlungen für Athlet*innen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“ geben ...

Mehr
Olympia und Paralympics unter COVID-Bedingungen – Handout der Sportpsychologie für Athlet*innen
OspMacher   |    12. Februar 2021

Im zweiten Teil der Serie „Handlungsempfehlungen für Athlet*innen zum Umgang mit der Corona-Pandemie“ widmen sich die OSP-Sportpsycholog*innen und sportpsychologischen Expert*innen der mentalen Vorbereitung auf die besonderen Umstände vor Ort, unter denen in Tokio die Olympische Spiele und Paralympics aller Voraussicht nach stattfinden werden. Für eine erfolgreiche Vorbereitung kann für unsere ...

Mehr
Sportpsychologie: Athlet*innen-Info „Kurzfristige Absage von Wettkämpfen & Trainingslagern“
OspMacher   |    05. Februar 2021

Die Sportpsycholog*innen und sportpsychologischen Expert*innen der OSPs NRW haben auch für unsere OSP-Athlet*innen verschiedene Leitfäden und Arbeitsblätter entwickelt, um sie bei der Bewältigung der Herausforderungen, die durch COVID-19 im Trainingsalltag und bei den Wettkämpfen zu erwarten sind, zu unterstützen. Im ersten nun veröffentlichten Handlungsleitfaden „Kurzfristige Absage von Wettkämpfen & Trainingslagern“ ...

Mehr
Toptalente NRW: Wertschätzung für Nachwuchsleistungssportler durch den Landessportbund NRW
OspMacher   |    03. Februar 2021

Bereits seit dem Jahr 2018 erstellt der Landessportbund NRW mit Partner WestLotto regelmäßig interessante Videoportraits talentierter Nachwuchssportler*innen aus NRW, um diese Toptalente für ihre Leistungen zu würdigen und darüber zugleich Menschen für den (Nachwuchs-)Spitzensport zu begeistern. Aufgefallen sind diese Athlet*innen durch herausragende Leistungsbereitschaft und großartige sportliche Erfolge bereits in jungen ...

Mehr
Sportpsychologie: Online-Workshop für Trainer*innen der Olympiastützpunkte in NRW
Dirk Anton   |    29. Januar 2021

In den vergangenen Monaten haben viele Menschen die Herausforderungen, die COVID-19 mit sich gebracht haben, gut und erfolgreich gemeistert. Athlet*innen und Trainer*innen haben verschiedene Strategien entwickelt, um soweit möglich das Beste aus der Situation zu machen und haben dies häufig auch geschafft. Gleichzeitig stellt COVID-19 sowohl Athlet*innen als auch Trainer*innen ...

Mehr
„20.20 – auf dem (Um)Weg nach Tokio“: Jetzt im Online-Shop und am Kiosk erhältlich
Dirk Anton   |    20. Oktober 2020

Am heutigen 20. Oktober erscheint Heft 2 der MAGAZIN-Serie „20.20“, die 20 deutsche Athlet*innen auf ihrem Weg zu den Olympischen und Paralympischen Spielen in Tokio begleitet. Das Magazin liegt bundesweit am Kiosk, im Bahnhofsbuchhandel sowie bei allen EDEKA-Märkten & Netto-Filialen und ist hier im Online-Shop – versandkostenfrei innerhalb von Deutschland ...

Mehr
Rudern: 8 EM-Medaillen für deutsches Team, Deutschlandachter gewinnt Gold
Dirk Anton   |    12. Oktober 2020

Bei der Ruder-Europameisterschaft in Poznań (Polen) überragte im deutschen Team wieder einmal der Männer-Achter, der sich mit den Athleten des Olympiastützpunkts NRW/Westfalen die Goldmedaille sicherte. Unsere OSP-Starterin Franziska Kampmann konnte sich im Frauen-Doppelvierer über die Silbermedaille freuen. Nachfolgend die Pressemitteilung des Deutschen Ruderverbandes: 8 Medaillen für das deutsche Team, Deutschland-Achter ...

Mehr
Rudern: Das deutsche Team ist heiß auf die Ruder-EM in Poznań
Dirk Anton   |    07. Oktober 2020

Am kommenden Wochenende (09.-11. Oktober 2020) finden in Poznań, Polen, die Ruder-Europameisterschaften statt. Nach der Absage aller Weltcups und der Verschiebung der Olympischen Spiele in Tokio ist es für die Athletinnen und Athleten des Deutschen Ruderverbandes der einzige internationale Wettkampf in diesem Jahr. 63 deutsche Sportlerinnen und Sportler (inklusive der ...

Mehr
Athletenservice Website des DOSB
Sandra Schmelzer   |    02. Oktober 2020

Athletenservice Website des DOSB Informationen für Athlet*innen zu den Olympischen Sommerspielen 2021 in Tokio, den Olympischen Winterspielen 2022 in Peking und den World Games 2022 in Birmingham. Hier erhalten die Sportler*innen neben Athleten-News regelmäßige Updates zu anstehenden Events. Auf den entsprechenden Unterseiten stehen zudem wichtige Unterlagen zu den Olympischen Spielen ...

Mehr