News

Olympische Spiele: Leichtathletik-Nominierung durch den DOSB
Dirk Anton   |    08. Juli 2024

Das Team Deutschland für die Olympischen Spiele Paris 2024 steht in den Startlöchern. In seiner letzten offiziellen Nominierungsrunde hat der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) am vergangenen Freitag, 5. Juli, weitere 81 Athlet*innen aus der Leichtathletik offiziell für das Team D nominiert. Die nachfolgen Sportler*innen in OSP-Betreuung können sich damit über ...

Mehr
Paris 2024: Alle drei Reitsport-Teams stehen fest
Dirk Anton   |    08. Juli 2024

Im Rahmen des CHIO Aachen hat der DOSB auf Vorschlag der Disziplinausschüsse des Deutschen Olympiade-Komitees für Reiterei (DOKR) die Paare für den Start bei den Olympischen Spielen in Paris nominiert. Folgende Paare, die der Betreuung am Olympiastützpunkt NRW/Westfalen zugeordnet sind, wurden benannt. Springen: Richard Vogel (Pfungstadt) mit United Touch S ...

Mehr
DOSB nominiert weitere 101 Athlet*innen für die Olympischen Spiele
Dirk Anton   |    26. Juni 2024

Genau einen Monat vor dem Start der Olympischen Spiele Paris 2024 hat der DOSB mehr als 100 Athlet*innen für das Team D nominiert. Mit dabei sind Sportler*innen aus den 13 Sportarten Badminton, Beach-Volleyball, Bogenschießen, Judo, Kanu-Rennsport, Kanu-Slalom, BMX-Racing, Rudern, Schießsport, Segeln, Tennis, Tischtennis und Trampolinturnen. Der Olympiastützpunkt NRW/Westfalen freut sich ...

Mehr
Kanu-Slalom: Stefan Hengst löst Olympia-Ticket im Kajak-Cross
Dirk Anton   |    19. Juni 2024

Der letzte Tag des Kanuslalom-Weltcups im polnischen Krakau stand ganz im Zeichen der internen Qualifikation im Kajak-Cross der Herren, den OSP-Athlet Stefan Hengst (KR Hamm) für sich entscheiden konnte. Drei Männer waren in das Rennen gegangen. Doch der Kampf währte nur kurz, nachdem Hannes Aigner (Augsburger KV) und Tillmann Röller ...

Mehr
Synchronschwimmen: OSP-Athletin Klara Bleyer gewinnt drei Medaillen bei der EM
Dirk Anton   |    14. Juni 2024

Bei den Europameisterschaften im Synchronschwimmen in Belgrad konnte sich unsere OSP-Athletin Klara Bleyer über einen dreifachen Medaillengewinn freuen: einmal Gold und zweimal Silber! Bereits am Dienstag sicherte sich die 20-Jährige von den Freien Schwimmern Bochum mit 242,9617 Punkten die Silbermedaille in der Technischen Kür des Solowettbewerbs. Besser war an diesem ...

Mehr
Leichtathletik-EM: Bronze für Manuel Sanders in der 4x400m-Staffel
Dirk Anton   |    13. Juni 2024

Bei der Leichtathletik-EM in Rom sorgte die deutsche 4×400-m-Staffel der Männer mit OSP-Athlet Manuel Sanders (LG Dortmund) für eine dicke Überraschung und sicherte sich die Bronzemedaille. Manuel Sanders (im Bild links), Jean Paul Bredau, Marc Koch und Emil Agyekum mussten sich am Schlusstag der EM in 3:00,82 Minuten nur Sieger ...

Mehr
Leichtathletik-EM: Doppel-Bronze für Amanal Petros im Halbmarathon
Dirk Anton   |    10. Juni 2024

Bei der Leichtathletik-EM in Rom sicherte sich OSP-Athlet Amanal Petros im Halbmarathon die Bronzemedaille, hatte allerdings großes Pech, als er auf der Schlussrunde im Stadio Olimpico auf die Bahn-Umrandung trat und aus dem Rhythmus geriet. In 1:01:07 Stunden erkämpfte er trotzdem die erhoffte Medaille hinter den beiden spurtstarken Italienern Yemaneberhan ...

Mehr
Zweite offizielle DOSB-Nominierungsrunde
OspMacher   |    05. Juni 2024

Am gestrigen Dienstag, 4. Juni, nominierte der DOSB die nächsten Athlet*innen für das Team D bei den Olympischen Spielen in Paris 2024. Vom OSP NRW/Westfalen können sich folgende Athlet*innen über das offizielle PARIS-Ticket freuen: Schießsport: Nele Wißmer (Flinte Skeet / SSC Schale) Schwimmen: Cedric Büssing (400 m Lagen / SG ...

Mehr
Fußball-EM: Einschränkungen für die OSP-Zentrale während der EM-Spiele
OspMacher   |    27. Mai 2024

Der Signal-Iduna-Park in Dortmund gehört zu den größten und modernsten Fußballstadien Deutschlands und ist auch bei der Fußball-EM 2024 Ausrichter von insgesamt 6 EM-Partien. Da die OSP-Zentrale in der sogenannten UEFA-Sperrzone liegt, ist diese an den EM-Spieltagen nicht besetzt, unsere Mitarbeiter*innen sind aber telefonisch erreichbar. An folgenden Tagen finden EM-Spiele ...

Mehr
Rudern: Sönke Kruse löst Olympia-Ticket im Männer-Zweier ohne Steuermann
OspMacher   |    21. Mai 2024

Unser OSP-Athlet Sönke Kruse (RV Münster) sorgte mit Partner Julius Christ (RTHC Leverkusen) für die große Überraschung bei der finalen Nachqualifikation für die Olympischen Spiele auf dem Luzerner Rotsee. Das Duo gewann die Konkurrenz im Männer-Zweier ohne Steuermann und sicherte sich damit das Olympia-Ticket. Sönke Kruse und Julius Christ gewannen ...

Mehr